Stipendienvergabe – Wort eines Stipendiaten

0 Konrad | Klasse 6

Schon in der dritten Klasse setzte ich mich mit der Klosterschule Roßleben auseinander und fand es super, dass dort sehr gute Leistungen mit einem Stipendium belohnt werden. Als es dann soweit war und ich die Schule besuchen durfte, strengte ich mich vom ersten Tag bis heute so gut es geht an, immer auch mit dem Ansporn, ein Stipendium als Bestätigung meiner guten Leistungen zu bekommen. Bei dem Stipendium freue ich mich natürlich auch über das Geld und werde es erstmal sparen. Besonders toll finde ich jedoch die Anerkennung meines Fleißes durch die Pühringer Stiftung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.