Vollwertige Schulverpflegung

Ausgewogen schmeckt gut!

Die Verpflegung zu allen Mahlzeiten ist so gestaltet, dass die Möglichkeit besteht, sich ausgewogen nach den Empfehlungen des Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zu ernähren und somit den bestmöglichen Beitrag für Leistungsfähigkeit und Gesunderhaltung der Schüler und Mitarbeiter zu leisten. Um die entsprechende Auswahl zu erleichtern, wird das sogenannte „Kernangebot“ mit den, den Empfehlungen entsprechenden Speisen bzw. Lebensmitteln, signalisiert


Die Meinung zum Schulessen ist gefragt!

Wir wollen, dass es allen Schülerinnen und Schülern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schmeckt und die…

Response
30.11.22

Kochgilde probiert neue Rezepte

Zu Beginn dieses Schuljahres 2021/22 startete die Kochgilde mit Schülern und Schülerinnen aus den…

Response
30.11.22

Tag der offenen Tür – auch für die Mensa

Nach der Einführung der zweiten Menülinie zum Start ins neue Schuljahr, nutzte der Steuerkreis…

Response
30.11.22

Mensa News 3|3

Eine ausgewogene Ernährung ist ein entscheidender Baustein für ein gesundes Leben und genau das…

Response
30.11.22

Artikel der Thüringer Allgemeinen Zeitung

Über unseren Einführungstag berichtete auch die Thüringer Allgemeine Zeitung.

Response
30.11.22

Auftakt in der Mensa

Am Montag war es endlich soweit und das Küchenteam konnte die viele Arbeit der vergangenen Monate…

Response
02.09.22

Mensa News 2|3

Der Veggie-Wettbewerb war ein voller Erfolg! Alle Klassen hatten die Möglichkeit über einen…

Response
20.07.22

Wettbewerb gewonnen!

Als vor einiger Zeit der Veggie-Wettbewerb der Klosterschule Roßleben ausgerufen wurde,…

Response
20.06.22

Veggie Wettbewerb

Der Optimierungsprozess unserer Schulspeisung geht weiter voran. Der Veggie-Wettbewerb wurde…

Response
16.05.22

Mensa News 1|3

Schon seit einiger Zeit beschäftigt sich die Stiftung Klosterschule Roßleben mit dem…

Response
04.05.22

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.


AUSGEZEICHNET

DAS KENNZEICHNET DIE
EMPFOHLENE LINIE

Das ist Delicatus und er signalisiert alle Lebensmittel und Menüs die nach den Empfehlungen des Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) hergestellt sind. Die Verpflegung zu allen Mahlzeiten ist so gestaltet, dass die Möglichkeit besteht, sich ausgewogen zu ernähren und somit den bestmöglichen Beitrag für Leistungsfähigkeit und Gesunderhaltung unserer Schüler und Mitarbeiter zu leisten. Um die entsprechende Auswahl zu erleichtern, wird das sogenannte „Kernangebot“ mit den, den Empfehlungen entsprechenden Speisen bzw. Lebensmitteln, mit dem Delicatus-Icon signalisiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


„Die Schulspeisen sind sehr abwechslungsreich gestaltet.“
Max

„Aus Erfahrung kann ich sagen, dass sich die Schule im Voraus viel mit der Zusammenstellung und Ausgewogenheit des Essens auseinandersetzt.“

Isabel

„Das Küchenpersonal ist sehr zuvorkommend“

Jacob

„Das vegetarische Essen ist eine gute Alternative.“

Maria

„Die Vielfalt am Salatbuffet ist schon mal ein Grund, weshalb ich gerne zum Essen gehe.“

Tanja

„Das Essen ist nicht nur sehr abwechslungsreich, es trifft auch genau meinen Geschmack.“

Michelle

DAS KÜCHENTEAM

HAND IN HAND FÜR
VOLLWERTIGE ERNÄHRUNG

Unser Küchenteam wird von unserem Küchenleiter Mirko Böttcher (hinten, rechts) geführt. Herr Böttcher ist Familienvater, wohnt in Roßleben und ist seit 2017 bei der Stiftung Klosterschule Roßleben tätig. Tatkräftige Unterstützung bekommt Herr Böttcher von zwei weiteren Köchen. Herr Dierk Beyer bereits seit 1996 im Unternehmen sowie von Herrn Heiko Springer. Frau Monika Krähnert und Frau Corinna Berger machen das Team in der Küche vollständig. Das Küchenteam arbeitet engagiert daran, die Anforderungen im Zuge der DGE umzusetzen und den Schülern täglich ein frisches, vollwertiges Mittagessen aus nachhaltiger Produktion und regionalen Produkten anzubieten.

FOOD & FUTURE

ALS PRÄFEKT
ZUR UNTERSTÜTZUNG

Karolina übernimmt im Internat das Amt des Präfekten für Food & Future und unterstützt damit die Tutoren und Schülermitverwaltung. Karolina hat die Aufgabe, sich thematisch mit der Ernährung und Verpflegung in der Schule und im Internat auseinander zu setzen. Sie leitet Wünsche ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler weiter, z.B. die Idee von neuen Müsli Sorten, sowie Nuss- und Kernmischungen beim Frühstücksbuffet oder neuen Brotaufstrichen und einem größeren Angebot von vegetarischen Speisen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Nachhaltigkeit, die Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten und das Vermeiden von unnötigem Verpackungsmüll gelegt. 


UNSERE LIEFERANTEN

STETS FRISCH UND AUS
REGIONALER PRODUKTION

Obsthof Müller Querfurt jeden Dienstag - Äpfel 40k - Obst der Saison (Pflaumen, Aprikosen und Erdbeeren) - Apfelsaft 10 l
Obsthof Müller Querfurt
jeden Dienstag: 40kg Äpfel, Obst der Saison (Pflaumen, Aprikosen und Erdbeeren), 10 l Apfelsaft
Hofladen Rixrath Donndorf
jeden Donnerstag: 120 frische Eier
Fabelhaft Farming Abé Pfiffelbach
jeden Dienstag: 120 frische Eier
Imkerei Wolfgang Schmidt Reinsdorf
aller 8 Wochen: 10 Gläser Honig
Bäcker Müller Wiehe
Montag und Freitag: 40 doppelte Brötchen, 20 Körnerbrötchen, 2 Mischbrote, 2 Leinsamenbrote, 30 Hörnchen
Bäcker Münx Kalbsrieth
Mittwoch und Samstag: 40 doppelte Brötchen, 20 Körnerbrötchen, 1 Vollkornbrot mit Kürbiskernen, 1 Mischbrot
Gewächshaus Stiftung Klosterschule Roßleben
Salat, Kräuter und Gemüse nach Bedarf